26.09.2017

Startseite | Wetter | Offene Anlagen | Links | Sitemap | Impressum 

Switch to the english pagesSwitch to the english pages
Alta Badia Ski

Skitour
Im Getümmel des Edelweißtales

Klicken Sie auf die Karte. Die vergrößerte Darstellung zeigt den Tourverlauf. Zusätzlich finden Sie Photos und kleine Videoclips an verschieden Standorten.

Dateigrösse: 65 kB 
Empfohlene Startzeit./.
Benötigte Zeit (ca.)1 h
Schwierigkeitsgrad 
Benötigter SkipassABS
ABS=Alta Badia Skipass
DSS=Dolomiti Superskipass

Das Edelweißtal ist ein kleines Skigebiet oberhalb von Colfosco. Ideal für Familien die mal mit den Kindern die ersten "größeren" Pisten in Angriff nehmen wollen; dazu eine guter Platz zum Sonnen.

Werbung

Das Edelweißtal bietet 3 kleinere Pisten die alle in die fast flache Hauptabfahrt nach Colfosco münden. Die mittlere Piste ist ein übungshang für Anfänger, daneben die etwa 500 m lange steilere Abfahrt vom Col Pradat und die etwa 1200 m lange Forcellesabfahrt, die ein Genussmensch in den Morgenstunden abfährt.

Früher ein Geheimtipp heute die Endstation der Umlaufbahn "Col Pradat" ist die Col Pradat Hütte. Sie liegt mit der Terasse genau südlich und bietet einen Rundblick auf die Sella mit Mittagstal, das Grödnerroch und nach Corvara mit den dahinterliegenden Skigebieten (Karussell, Cherz, Lagazoui). Hier oben befindet sich auch ein Startpunkt für Paragleiter.

Eine zweiter lohnenswerter Aussichtspunkt ist an der Endstation des Forcelleslift. Auch hier bietet sich ein wundervoller Blick auf die Sella Gruppe, kann direkt das Mittagstal einsehen und, ein Fernglas oder Adleraugen vorausgesetzt, Mittagstal Abfahrer bei Ihrer "Arbeit" zusehen. unterhaltsam

Was wohl die Betreiber bewogen hat diese kleine Skiecke mit so leistungsfähigen Umlaufbahnen auszustatten bleibt deren Geheimnis. Allerdings sorgen diese Anlagen dafür, dass bei schönen Wetter die Pisten wegen zu dichtem Gedränge kaum mehr befahrbar sind. Da hilft nur noch auf eine der 3 Hütten abzusitzen!

Zurück über die Abfahrt nach Colfosco bestaunen wir eine architektonische "Meisterleistung": Eine superbreite Pisten-Brücke - "Die Seufzerbrücke" führt über die Hauptstrasse und verschandelt das Ortsbild.

Tourstationen

Colfosco - Edelweißtal

Zum Seitenanfang | Druckversion

Rainer Kuntz 2017